Ski Club Davos
Offizielle Website des Ski Club Davos,
Ski Club Davos Events und Ski Club Davos Weltcup
 
 
 
Email this
Print this
 
 
publiziert: 28.02.2014  
OPA-Spiele

Ende Februar fanden in Oberwiesenthal im Erzgebirge Deutschlands die OPA-Spiele (Nordischen Skispiele der Organisation der Alpenländer-Skiverbände) statt.


Markus Walser, BSV-Cheftrainer Nordisch, Alina Meier, Marino Capelli, Aurora Viglino, Anina Capelli sowie Toni Steiner, JO-Cheftrainer

Während zwei Wettkampftagen massen sich die derzeit bestens Nachwuchslangläufer der Alpenländer. Im rd. 30-köpfigen Aufgebot von Swiss Ski war auch ein Athleten- und Betreuerteam mit Mitgliedern des Ski Club Davos am Start. Die selektierten Davoser Athletinnen und Athleten zeigten z.T. ausgezeichnete Resultate: Aurora Viglino, 14-jährige Nachwuchslangläuferin der Davoser JO Nordisch, platzierte sich im 5 Km-Einzelrennen klassisch bei den U16 Mädchen mitten in der europäischen Spitze und errang hinter ihrer slowenischen Konkurrentin und mit der gleichen Zeit wie ihre deutsche Kontrahentin die Silbermedaille für die Schweiz. Alina Meier, schon jetzt eine der besten Elite-Langläuferinnen der Schweiz, erkämpfte sich im 7.5 km-Einzelrennen der Damen U18 den hervorragenden 3. Platz und somit Bronze für ihr Heimatland. In der Staffel holte sie mit ihrem Mixed-Team Schweiz 1 hinter Deutschland die Silbermedaille. Marino Capelli errang mit dem 5. Platz ein Top-Ten-Ergebnis im 10 km-Einzelrennen und mit seinem Team Schweiz 2 im Staffelrennen die Bronze Medaille.





 
 
 
 
Bergbahnen
 
 
 

Es gibt viele Gründe dem Ski Club Davos beizutreten.
Profitiere auch Du und melde Dich an.