Ski Club Davos
Offizielle Website des Ski Club Davos,
Ski Club Davos Events und Ski Club Davos Weltcup
 
 
 
Email this
Print this
 
 
publiziert: 06.02.2015  
Schweizermeisterschaften Nordisch U14/U16

Meddaillen-Segen in Adelboden


Unsere Delegation des Skiclubs Davos/JO Nordisch mit Betreuern


Aurora Viglino läuft mit kräftigen Doppelstockschüben im Einzelrennen Klassisch zum Sieg


Flavia Lindegger, Kat.-Siegerin U14 und Aurora Viglino, CH-Meisterin U16


Bronze-Gewinner U16 Flurin Grond

Nach 2014 mit Austragungsort Davos, fanden die diesjährigen Schweizermeisterschaften für Nachwuchsläufer U14/U16 im Berner Oberland statt. Der Skiclub Davos war mit 12 Athleten sowie 4 Betreuern innerhalb des BSV mit am Start. Gecoacht wurde die schlagkräftige Truppe von Guy Nunige, Trainigszelle Davos/Klosters Nordisch sowie Trainer am SSGD, und Toni Steiner, JO-Cheftrainer Nordisch. Am Samstag wurden die Einzelläufe Klassisch und am Sonntag die Staffelwettbewerbe der teilnehmenden Verbände in der freien Technik ausgetragen.

2 X Gold für Aurora Viglino sowie 1 X Bronze und 1 X Gold für Flurin Grond bei den U16
Aurora Viglino prägte das Einzelrennen in der klassischen Technik über 5 km und durfte als neue Schweizermeisterin U16 die Goldmedaille von Hippolyt Kempf, Disziplinenchef Langlauf Swiss Ski, entgegen nehmen. Sie doppelte am Sonntag als Startläuferin BSV 1 nach und legte den Grundstein für den überlegenen Sieg ihrer Mannschaft.

Flurin Grond als aktueller Leader der nationalen Serie Helvetia Nordic Trophy überzeugte ebenfalls mit einem 3. Rang im Einzelrennen über 7 km. Seiner bronzenen Auszeichnung fügte er als Startläufer seiner Staffel BSV 11 noch Gold hinzu.

Kategoriensieg U14 für Flavia Lindegger sowie Silber in der Staffel
Ihren älteren JO-Kollegen stand Flavia Lindegger in nichts nach und holte sich den Kategoriensieg bei den Mädchen U14 im Einzellauf über 4 km und die Silbermedaille als Starläuferin ihrer Staffel BSV 4 Mädchen.

Die tollen Resultate der Davoser Teilnehmer in der Übersicht:

Einzelrennen Klassisch, Samstag, 31.1.2015
Kat. Mädchen U14 / Distanz 4 km:
1. Flavia Lindegger; 9. Céline Meisser;  11. Lea Meier; 18. Maira Grond (5. Rang in der Jahrgangswertung); 22. Selina Bebi; 29. Nina Putzi (10. Rang in der Jahrgangswertung)
Kat. Knaben U14 / Distanz 5 km:
31. Gino Brändli (10. Rang in der Jahrgangswertung)
Kat. Mädchen U16 / Distanz 5 km:
1. Aurora Viglino (CH-Meisterin U16); 17. Ladina Rauch

Kat. Knaben U16 / Distanz 7 km: 3. Flurin Grond; 12. Florian Guler; 30. Björn Nunige (12. Rang in der Jahrgangswertung)

Staffelrennen freie Technik, Sonntag, 1.02.2015
Mädchen U16 3x (2x2.0 km):
1. BSV 1 mit Aurora Viglino, Seraina Kaufmann, Giuliana Werro (Staffel-CH-Meisterinnen U16); 2. BSV 4 mit Flavia Lindegger, Flavia Tschenett, Nadja Kälin; 8. BSV 3 mit Lena Kropf, Nadja Meier, Ladina Rauch; 12. BSV 5 mit Sana Schlittler, Maira Grond, Céline Meisser; 15. SC Davos Mädchen mit Lea Meier, Selina Bebi, Nina Putzi;
Knaben U16 3x (2x2.5 km):
1. BSV 11 mit Flurin Grond, Andri Schlittler, Damian Toutsch (Staffel CH-Meister U16); 6. BSV 13 mit Tim Andri, Noah Malin, Florian Guler; Ausserkonkurrenz: 1. BSV/GJ mit Gino Brändli, Björn Nunige, Benjamin Schwab.

Normal 0 21 false false false DE-CH X-NONE X-NONE





 
 
 
 
Bergbahnen
 
 
 

Es gibt viele Gründe dem Ski Club Davos beizutreten.
Profitiere auch Du und melde Dich an.